Was ist Primus?

Für  die Organisation und Finanzierung  unseres  Musikkonzepts wurde  2011  der  gemeinnützige Verein  Primus  e.V. gegründet. Die Vereinssatzung können Sie im Downloadbereich einsehen. Durch den Verein Primus können wir wirklich jedem Kind, unabhängig von der finanziellen Situation des Elternhauses, das Erlernen eines Musikinstrumentes ermöglichen. Dies liegt uns besonders am Herzen!

Wenn ihr Kind ein neues Instrument im Rahmen des Musikkonzeptes erlernt und/oder ein Instrument gestellt bekommen soll, treten Sie dem Verein Primus bei und entrichten den entsprechenden Vereinsbeitrag. Die genaue Zusammensetzung der gestaffelten Beiträge ist der Beitragsordnung zu entnehmen, beachten Sie bitte den Rabatt bei halbjährlicher/jährlicher Zahlung. Die Mitgliedschaft endet automatisch nach zwei Jahren. Genauere Informationen zum Kündigungsrecht entnehmen Sie bitte ebenfalls der Beitragsordnung, die Sie im Downloadbereich finden.

Für den schnellen Überblick:

Der Vereinsbeitrag beträgt monatlich 39,00 Euro, wenn ein Instrument gestellt wird (nur bei Streich- und Blasinstrumenten möglich) bzw. 29,00 Euro, wenn ein eigenes Instrument verwendet wird (bei Gitarre und Keyboard ist die private Anschaffung eines Instrumentes verpflichtend).

Im  Bedarfsfall  ermöglichen wir unbürokratisch Beitragsbefreiungen und -ermäßigungen.

Bei der Rhythmusgruppe, der Gitarren-AG und dem Orchester 57 (mit eigenem Instrument) ist keine Vereinsmitgliedschaft erforderlich und es fallen keine Kosten an.